Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/39/d237847440/htdocs/chronik/wp-content/plugins/wordfence/models/block/wfBlock.php on line 536

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/39/d237847440/htdocs/chronik/wp-content/plugins/wordfence/models/block/wfBlock.php on line 537

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/39/d237847440/htdocs/chronik/wp-content/plugins/wordfence/models/block/wfBlock.php on line 539

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/39/d237847440/htdocs/chronik/wp-content/plugins/wordfence/models/block/wfBlock.php on line 554

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/39/d237847440/htdocs/chronik/wp-content/plugins/wordfence/models/block/wfBlock.php on line 557
 Castor 2010 |

Castor 2010

Kategorien: Castor-Transporte

Der Transport von 2010 war der mit Abstand aufwendigste von allen: Fast 20.000 Polizeibeamte waren gegen 50.000 Demonstranten im Einsatz. 1.316 Atomkraftgegner kamen in Gewahrsam, 131 Polizisten wurden verletzt.

Auslöser des Massenprotestes war die Entscheidung der Bundesregierung Merkel, die Laufzeiten der verbliebenen Reaktoren zu verlängern und damit den Atom-Konsens von 2000 und die Novellierung des Atomgesetzes von 2002 zu verändern. Außerdem hatte sie die weitere Erkundung des Salzstocks als Endlager beschlossen.

Dieses Mal kam Kritik an der Regierungspolitik auch aus den Reihen der Polizei. Der Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei Freiberg erklärte nach der Ablieferung der Castoren:

Es war ein politischer Fehler den mühsam errungenen Atomkonsens aufzukündigen … Ich fordere die Bundesregierung und die Länder auf, diese fatalen Irrfahrten zu korrigieren.

 

Riesener 2012, S. 480

Artikeloptionen:

drucken